1. ARD tagesschau: Rolf-Dieter Krause verschweigt und verharmlost syrische Terroristen

2. Von ARD und ZDF als „Rebellen“ verharmlost: FSA-Folterer aus Aleppo steht in Münster vor Gericht  

3. Die ARD-Kriegspropaganda und die Nusra-Front: In Syrien „Rebellen“, in Deutschland Terroristen 

4. ARD und ZDF unterdrücken den islamistisch-terroristischen Hintergrund des Bus-Mahnmals in Dresden

5. ARD und ZDF verharmlosen islamistische Terroristen als „Rebellen“

6. IS-Terroristen bekommen freies Geleit aus Vorort von Damaskus – wo sie laut ARD gar nicht sind

7. ARD: Terrorunterstützer Gniffke verharmlost al-Nusra in der tagesschau erneut 12 als „Rebellen“

8. ARD tagesschau verharmlost Bombenanschläge auf Stromversorgung als politischen „Aktivismus“

9. Die ARD-Kriegshetzer und Unterstützer militanter Putsche, Faschisten und Terroristen echauffieren sich über einen gebastelten Galgen

10. ARD-Programmbeschwerde: Sympathiewerbung für die Terrormilizen in Syrien

11. Carsten Kühntopp verbreitet in der ARD weiter Terrorpropaganda für Islamisten und Salafisten in Syrien

12. Kein Thema für ARD und ZDF: „Moderater Rebell“ der al-Nusra bei Großeinsatz in Leipzig festgenommen

13. Nach der Befreiung von Ost-Aleppo bleiben von der Terror-Propaganda in ARD und ZDF nur Trümmer

14. ARD, DLF und ZDF verharmlosen vorsätzlich und systematisch islamistischen Terrorismus in Syrien

15. Aktivisten im syrischen Kafranbel-Der Kampf für ein Syrien ohne Waffen

16. Kind für Propaganda-Video ermordet http://blauerbote.com/2017/03/24/kind-fuer-propagandavideo-ermordet/

17. Wenn Terroristen zu "Regimegegnern" werden 

18. ARD Terror-Reklame

19. Desinformation zur Lage in Aleppo

20. Ukraine-Krise - ARD zeigt falschen Hubschrauber-Abschuss

21. Falschbericht der ARD über Ermordung zweier Anwohner in der Ukraine

Neue Beispiele sind willkommen!

 

Kommentare   

#1 Lieblingsfeind 2018-10-24 21:32
.
https://www.youtube.com/watch?v=AmFlJqLRCVY:
Ein Klassiker: Der inszenierte Trauermarsch der Staats- und Regierungschefs in Paris, 2015 (2 min).

https://lichterschein.com/2017/02/28/unfassbar-zdf-journalist-wolfgang-herles-wir-muessen-so-berichten-wie-es-frau-merkel-vorgibt/:
Gesteuerte Berichterstattung; Original Audio (3:25 min) und kommentierter Text.

https://deutsch.rt.com/inland/55476-exklusiv-wdr-journalistin-regierungsfreundliche-berichterstattung/:
WDR-Whistleblowerin über regierungsfreundliche Berichterstattung (22 min).

https://www.journalistenwatch.com/2018/01/28/trump-rede-ard-dreht-buh-rufe-lauter/:
Ein Beispiel der Manipulation; die Einzelheiten im Bericht lassen sich leicht nach recherchieren.

www.politikversagen.net/luegenpresse-konfrontiert:
In diesem Bericht mit Video wird die Mainstream Presse von einem unabhängigen Journalist konfrontiert (9 min).

www.epochtimes.de/politik/deutschland/ex-ard-redakteur-braeutigam-im-interview-massenmedien-sind-ein-herrschaftsinstrument-a2061918.html:
Dieser kurze Artikel greift tiefer in die Materie. Vorkenntnisse sind hilfreich. Mit eingebettetem Video (32 min).

www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/studie-wie-ueber-fluechtlinge-berichtet-wurde-14378135.html:
Ein Bericht über einseitige Berichterstattung.

https://www.youtube.com/watch?v=p9haStL4rYk:
Eine Kompilation verschiedener Enthüllungen (16:24 min).

https://www.youtube.com/watch?v=tSv57hSQruo:
Ein Klassiker, der ans Licht kam: gleiches Bildmaterial - verschiedene Berichterstattung. Syrien und Afghanistan (1:18 min).

https://www.tagesspiegel.de/medien/falsche-bilder-bei-der-ard-zum-ukraine-konflikt-propagandatricks-oder-pannen-in-serie/10637680.html#:
Artikel über serienhaft manipulierte (Kriegs)Berichte. Mit zahlreichen Links zu Original- und weiteren Quellen.

https://www.youtube.com/watch?v=OAKWqh2OPB8:
Beispiele für Manipulation durch Bilder im örR (11 min).

https://propagandaschau.wordpress.com/2016/10/17/ard-hurra-der-sturm-auf-mossul-hat-begonnen/:
Dokumentierte Kriegspropaganda in der ARD; mit Links zu den original Quellen.

https://www.hans-bredow-institut.de/de/projekte/rechtliche-grundsaetze-staatlicher-informationstaetigkeit:
Kurzbeschreibung einer Dissertation, in der Unvollständigkeit, Unübersichtlichkeit und „staatliches Recht zur Lüge“ bei regierungsamtlicher Öffentlichkeitsarbeit gerechtfertigt werden.

https://www.youtube.com/watch?v=djPAiEOWFQc:
Diffamierung eines unabhängigen Journalisten. Ein Film von Imad Karim.

Kommentar schreiben