Januar 2018

 

Aktionen und Treffen

 

 

 

 

14.02.18, 19.30

Hildesheim

 

 

 

Runder Tisch

 

 

 

City Grill, Bahnhofsallee 30, 31134 Hildesheim

 

 

Weitere Information im GEZ-boykott-de Forum oder auf unserer Webseite.

 

Verhandlungen und Gerichtstermine

 

17.01.2018, 10.00

18.01.2018, 09.00

19.01.2018, 09.30

31.01.2018, 15.15

06.02.2018, 09.30

VG Freiburg

VG Gera

VG Berlin

VG Sigmaringen

VG Karlsruhe

Mündl. Verhandlung

Mündl. Verhandlung

Gerichtsverhandlung

Mündl. Verhandlung

3 Verhandlungen

Zimmer 324

Sitzungssaal 109

 

Saal 2.8

 

Unterschriftenaktionen:

 

Online-Boykott

Petition gegen Verschwendung im öffentlich-rechtlichen Rundfunk

Petition gegen Rundfunkbeitrag

Petition Abgeordnetencheck

Volksabstimmung zum Rundfunkbeitrag

Aktion E-Mail

GEZ - Stoppt Politische Indoktrination

GEZ-Funk - Gehälter Kürzen

 

Presse:

Regierung Macron plant Rundfunkreform

Remscheid MIT kritisiert Zwangsgebühren

Für ein besseres Programm - öffentlich-rechtliche Sendeanstalten abschaffen

Europas öffentlicher Rundfunk unter Beschuss

Rundfunkbeitrag verfassungswidrig!

Schweizer Volksinitiative zur Abschaffung des öffentlichen Rundfunks

Sehr interessant:

Prof. Rainer Mausfeld: “Wie werden Meinung und Demokratie gesteuert?”

Immer noch aktuell:

Verfassungsbeschwerde gegen den “Einmaligen” Meldedatenabgleich

Anfrage zur “Einmaligkeit” des Meldedatenabgleichs

Widerspruch gegen die Weitergabe meiner Daten durch die Meldebehörde (1)

Widerspruch gegen die Weitergabe meiner Daten durch die Meldebehörde (2)

Stellungnahme zum “Einmaligen” Datenabgleich 2018 (Brandenburg)

 

Weitere Informationen unter: www.rundfunk-reform-niedersachsen.de oder

www.gez-boykott.de/Forum.

 

Wir wünschen einen guten Start ins neue Jahr!